DAS SEMINAR

Die Power der Präsenz

in Krisen- und Umbruchszeiten

[nicht nur] für Führungskräfte

LIVING DOJO

Soft Skills Enhancement

LIVING DOJO Soft Skills Enhancement

Axel Schultz-Gora & Michael Kern

Bertha-von-Suttner-Straße 2 

D-86156 Augsburg

Tel. +49(0)821 - 40 67 97 

Kontakt: michaelkern@web.de

Tel. +49(0)176 – 56 88 53 40

Axel_Pardeck_2020.jpeg

Zeiten der Krise und des Umbruchs

Wir leben in einer Zeit der Krise und des Umbruchs. Spätestens seit der Corona-Pandemie ist das wohl jedem be-wusst geworden.

Tatsächlich aber leb[t]en wir seit Menschengedenken immer in einer Zeit der Krisen und der Umbrüche. Der Blick in die Geschichtsbücher bestätigt das. Ebenso das Verfolgen der Nachrichten.

Get smart, keep strong

Wer über eine starke Mentalität verfügt, kann wesentlich besser mit Krisen und Umbrüchen umgehen, sie im Idealfall meistern. Es gibt Kriterien, die das außergewöhnliche Standing zur Meisterung des Alltags ausmachen. Diese habe ich mir seit über 4 Jahrzehnten systematisch angeeignet; es begann im Alter von 16 Jahren mit AT (Autogenes Training) und Zen. Später folgten neben schulischen Weiterbildungen autodidaktische Studien und genuine Leistungen.*  

Die 8 Triaden des Living Do bergen 24 selektierte von 150 ausgesuchten Aspekten, die diese Kriterien enthalten

(Grafik 1).  

Das Seminar 

Jeder einzelne dieser 24 Aspekte lässt sich lernen, trainieren, kultivieren und sich zu eigen machen.

Das Seminar vermittelt die Methoden dazu. Die Inhalte fokussieren 8 Schwerpunkte:

 

  • Einblick in das System der 8 Triaden des Living Do

  • Umsetzen des [AKEA]²-Konzepts

  • Living Do-Prinzipien „Sei Wind und Weide“ und

  • „Kämpfen, ohne zu kämpfen“

  • Powerpositions

  • Atemtechnik

  • Werte-Karo

  • 168 h-Plan

 

Logistik

Das Seminar findet in den Räumlichkeiten des Living Dojo Augsburg statt.

Es ist auf 1 Tag ausgerichtet und auf eine Teilnehmerzahl von 8 Personen bis maximal 12 Personen begrenzt.

Die Seminare beginnen ab November 2020. 

Für nähere Informationen setzen Sie sich bitte mit Herrn Michael Kern in Verbindung:   

michaelkern@web.de oder Tel. +49(0)176 – 56 88 53 40

*z.B. Publikationen