"Rinzai Gigen Zenji spricht vom weglosen Weg.
Jiddu Krishnamurti vom Land ohne Pfad.
Über beide jedoch streicht der Wind hinweg, der die Wolken treibt und die Weide wiegt.  
Sei Wind und Weide."
Axel Schultz-Gora 

Sei Wind und Weide Header600.png

Zum Blog bitte auf das Logo klicken